Netz-Einkommen
Produkt Strategie
Seminar Teil 2
Netz-Einkommen.de    
Andreas Gehrke
Andreas Gehrke




Home

Seminar Teil 2

Seminar Teil 1










Wie Sie ein  
    
DAUERHAFTES  NETZ-EINKOMMEN    
durch  EINMAL GELEISTETE ARBEIT  erzielen  
 
Seminar Teil 2
_______________________________________________________________________

Legen Sie Ihre Online-Strategie fest und      
konzentrieren Sie sich zu 110% auf ein Produkt!    

Andreas Gehrke, D-32339 Espelkamp, im Dezember 2009 

Lieber Internetunternehmer,
herzlich Willkommen zum zweiten Teil Ihres Premium Onlinekurses.

Haben Sie die gestrige Aufgabe erfolgreich erledigt?
Hat es Ihnen Spass gemacht in Ihre Träume einzutauchen um Ihre Ziele zu finden?
 
Bitte beachten Sie, dass es für Ihren Erfolg essentiell wichtig ist,
dass Sie Ihre Ziele schriftlich formulieren.

Erinnern Sie sich?
"Wer kein Ziel hat, darf sich nicht wundern, wenn er da ankommt,
wo ihn die Anderen haben wollen"

Sie können es natürlich auch unterlassen Ihre Ziele schriftlich zu formulieren,
dann sind Sie allerdings ein Unterlasser anstatt eines Unternehmers.
Haben Sie schon jemals einen erfolgreichen Unterlasser kennengelernt?

Wie lauten ihre Ziele?
Richtige Zielformulierungen sind zum Beispiel:

  °Ab Dezember 2009 verdiene ich 5.000.- €uro im Monat"
  °In 6 Monaten verkaufe ich 3 eBooks pro Tag"
  °In den nächsten 3 Monaten verkaufe ich 100 eBooks"
  °Heute generiere ich 15 neue Newsletterabonnenten"
  °In der ersten Oktoberwoche mache ich meinen ersten Verkauf"

Setzen Sie sich klare Ziele und bleiben Sie dabei trotzdem flexibel,
denn auch Ziele haben die Eigenschaft sich zu verändern.
Nachdem Sie Ihre Hauptziele niedergeschrieben haben,
besteht der nächste Schritt im Finden der richtigen Strategie.

Was ist die richtige Strategie?

Die richtige Strategie ist die, die ihnen die gewünschten Resultate bringt.
Im Grunde genommen gibt es nur
3 Grundstrategien für ein Onlinebusiness mit digitalen Produkten. Sie können:
 
  °eigene eBooks und/oder eigene Software produzieren
  °Reseller-eBooks und/oder Software mit Lizenz verkaufen  
  °Partner-eBooks und/oder Software als Affiliate vermarkten
 
Alle 3 Möglichkeiten bieten Ihnen die Chance so viel Geld zu verdienen,
wie Sie verdienen möchten. Es kommt nur darauf an, wofür Sie sich entscheiden.
Worauf Sie Ihre volle Konzentration lenken.

Konzentrieren Sie sich zu Beginn auf die Vermarktung von einem einzigen Produkt!

Legen Sie sich fest, womit Sie beginnen wollen und erweitern Sie Ihr Sortiment erst,
wenn das erste Projekt erfolgreich läuft.
Machen Sie nicht den Standardfehler und glauben,
dass mehr Produkte automatisch mehr Umsatz bedeuten. Das ist nur dann der Fall,
wenn Sie bereits einen bestehenden Kundenstamm haben
und/oder über eine gewachsene Newsletterliste verfügen
und/oder Google Adwords perfekt beherrschen.

Da dies zu Beginn sehr selten der Fall ist,
ist es umso wichtiger sich auf ein einziges Produkt zu konzentrieren.
Dabei ist es egal ob Sie Ihr eigenes Produkt entwickeln
oder Partnerprodukte gegen Provision verkaufen,
wichtig ist, dass Sie sich auf ein Produkt festlegen und die Entscheidung treffen,
die nächsten paar Monate nichts anderes zu tun,
als sich zu 110% auf Ihr Hauptprodukt zu konzentrieren.

Suchen Sie sich ein Thema aus, welches ihnen zusagt.
Ein Thema worüber Sie schon einiges wissen,
oder ein Thema welches Sie brennend interessiert.
Studieren Sie den Markt, durchforsten Sie den Mitbewerb und
bringen Sie alles in Erfahrung was es an Informationen über Ihr Thema gibt.

Erforschen Sie wer die Marktführer auf Ihrem Gebiet sind,
lernen Sie von den Besten und verpacken Sie vorhandene Informationen neu.
In den Weiten des www gibt es nichts, was es noch nicht gibt,
doch es gibt unendlich viele Möglichkeiten vorhandene Informationen neu zu verpacken,
so dass ein neuer Mehrwert entsteht.

Recherchieren Sie, recherchieren Sie, recherchieren Sie und bevor  ich es vergesse... recherchieren Sie, denn wenn Sie mehr über ihr Thema wissen als Ihre Marktbegleiter,
dann bekommen Sie ein Gefühl für Ihren Markt, wissen was angeboten wird,
wissen was fehlt und könnnen dadurch einen neuen Mehrwert erschaffen.

Ich mache hier ja auch nichts anderes, nichts was Sie hier erfahren ist neu,
es ist vorhandenes Wissen neu verpackt, in persönliche Worte gekleidet und so strukturiert, dass dadurch ein neuer Mehrwert entstanden ist.
_____________________________________________________________________
 
Aufgabe 2:

Legen Sie Ihre Strategie fest und treffen Sie die Entscheidung

ob Sie ein eigenes Produkt vermarkten wollen,
ein Lizenzprodukt,
oder ein Produkt gegen Provision

und konzentrieren Sie sich zu Beginn auf ein einziges Produkt.

Da ein eigenes Produkt meistens am Reizvollsten ist,

empfehle ich ihnen zunächst folgendes    Video


Hören und sehen Sie genau hin, was Ihnen Christoph zu sagen hat,
er war und ist einer meiner BESTEN Lehrer in diesem Geschäft!
 
Tragen Sie sich bei Christoph in die Newsletter/Info/Seminar-Liste ein, 
das ist GRATIS und Sie werden sehr viel von ihm lernen können!
 
 
P.S.:
Ohne ihn wäre ich z.B. heute nicht in der Lage, WebSites zu bauen,
<<HIER zeigt Christoph ganz genau, wie man EIGENE WebSites baut>> - genial!
ich hätte ohne diese Anleitung mein Online-Geschäft gar nicht starten können!


Bis morgen....


Ihr Andreas Gehrke -  netz-einkommen.de

Datenschutz:
Die Anmelde-Daten werden auf keinen Fall an Dritte weitergegeben. 
Am Ende jeder eMail von netz-einkommen.de befindet sich ein Link
zur kompletten und endgültigen Löschung dieser Daten.

Impressum
netz-einkommen.de ist ein Sevice von IMAGINE24.de
Andreas Gehrke, Reginastr.4, 32339 Espelkamp

05743-4510, netz-einkommen(at)online.ms